Presse Info einfach anklicken und Sie erfahren mehr




-------------------------------------------------------------------------------------------





Autor:Peter Dominick, Niederfeldbach, 42897 Remscheid-Lennep, Tel 02191/660598

www.wupperindustrie.de, E-Mail: dominick.nfb@t-online.de

Medienbeauftragter der Anna Hardt Stiftung e. V.: Hans-Friedrich Kartenbender, Sternenburgstr. 38,

58332 Schwelm, Tel. 02336/8079641, E-Mail: hans-friedrich@kartenbender.de


Das Buch “Johann Wülfing & Sohn, Tuchfabrik 1674 – 1996, Kammgarnspinnerei 1879 – 1998, Chronik einer Weltfirma” von Peter Dominick, Remscheid-Lennep, ist eine Firmen- und Familienchronik, die detailliert und reich bebildert von den Anfängen der bergischen Tuchmacher im 17. Jahrhundert in Radevormwald-Dahlerau und in Remscheid-Lennep bis zum Ende der Tuchfabrik und Kammgarnspinnerei am Ende des 20. Jahrhunderts und den dahinter stehenden Unternehmerfamilien Wülfing und Hardt berichtet. Zufällig zum 700 jährigen Jubiläumsjahr der Stadt Radevormwald wurde dieses Werk jetzt fertiggestellt und ergänzt damit die Historie der Stadt um die Geschichte der Wupperortschaften.


Das Buch richtet sich mit vielen Details an regional- und heimatgeschichtlich interessierte Leser  und an ehemalige Mitarbeiter der beiden Unternehmen. Es ist auch ein bisher noch fehlendes Begleitbuch zum Wülfing-Museum in Radevormwald-Dahlerau und zum Tuchmuseum im Remscheid-Lennep. 


Dieses Werk von Peter Dominick wurde ebenfalls von der NRW-Stiftung gefördert, die schon 2010 das Entstehen des Wülfing-Museums zusammen mit dem Landschaftsverband Rheinland ermöglicht hat.

Es wird von der Anna Hardt Stiftung e. V. in 42897 Remscheid-Lennep, Wupperstraße 2, herausgegeben und kostet 9,80 €. Es ist dort und bei Besuchen im Tuchmuseum in Lennep erhältlich, aus Kostengründen nicht jedoch im Buchhandel.



Sammlungen

Die Postkartensammlung alter Lenneper Ansichten sind im Tuchmuseum anzusehen. Einige Postkarten liegen aus, andere können im PC des Museums angesehen werden.

Museumskoffer für die Grundschule

Es besteht zur Zeit ein fertiger Koffer den Lehrer/innen ausleihen können. Eine CD mit allen notwendigen Dateien kann für 10 € erworben werden, ansonsten stehen laminierte Kopiervorlagen bereit. Der Koffer kann für ein Pfand von 20 € ausgeliehen werden. Das Material wurde durch die Referendarin Cichos - Uni Wuppertal zusammengestellt.

Sekundarstufe I und II

Das Lehrerseminar Solingen mit den Referendaren hat historisches Material zusammen gestellt, das mit Hilfe des Bergischen Geschichtsvereins Abt. Remscheid, in einem Museumskoffer Lehrer/innen zur Verfügung steht. Dr. Lars Reinking koordinierte die Arbeit des Fachbereichs Geschichte.

Jetzt vorhanden:

Zu bestimmten Themen sind QR codes installiert worden und ein internes WLAN Netz ist geplant. In der kommenden Woche werden akustische Führungshilfen installiert. Die Infobox wird sie in einigen Räumen informieren. Diese Infoboxen sind auch für Englisch und Französisch vorbereitet. Die Übersetzer arbeiten zur Zeit an der sprachlichen Version.